Sie befinden sich hier: StartseiteTechnologie / Waggon / Waggonaufsätze 

Adapter zum Waggon

Die Waggonaufsätze, eine Art stählerne Wannen, sind innen eben, haben einen konstanten Querschnitt und liegen auf dem Terminalboden auf.

Die Auffahrkante der Waggonaufsätze ist als Rampe abgeschrägt, damit der LKW genügend Platz für seine Frontschürze hat. Die Fahrhöhe über dem Asphalt beträgt 102 Millimeter.

Ent- und Beladen auf einen Schlag

Ein CargoBeamer kann aus maximal 36 Waggons zusammengestellt sein, dann ist er 700 Meter lang. Um ein schnelles Ent- und Beladen zu ermöglichen, werden die Sattelauflieger in Waggonaufsätzen zeitgleich auf die Waggons verschoben. In weniger als 15 Minuten.

Einsatz bei jeder Witterung

CargoBeamer funktioniert auch bei extremen Bedingungen wie Hitze, Schnee und Eis, da es keine witterungssensible Technik verwendet. So kommen Sattelauflieger sommers wie winters sicher ans Ziel – ganz ohne Stau auf der Autobahn.

Waggonaufsätze sind auch kranbar

Zusätzlicher Vorteil des CargoBeamer-Aufsatzes: Er verfügt über Krangreifkanten und lässt sich auch in Kranterminals oder mit Reach-Stackern umschlagen – ohne besondere Voraussetzungen für den Kranführer.