Sie befinden sich hier: StartseiteTechnologie / Waggon 

Die Waggons kompakt

  • haben zwei Standard-Drehgestelle Y25
  • haben keine Jacobs-Drehgestelle, ihre Achslasten sind dadurch kleiner als 20 to und sie können mit 40 to schweren Sattelaufliegern beladen werden
  • verfügen über Standard-Zug- und -Druck-Einheiten
  • können an jeden Güterwagen und jede Lok gekoppelt werden
  • kommen ohne Elektrik, Hydraulik und Sensorik aus
  • arbeiten auch bei Kälte zuverlässig
  • verfügen über UIC 505-1 Profilkompatibilität
  • haben einen UIC 596-6 konformen Drehzapfenabstand von 14.200 mm
  • die Waggonaufsätze haben Krangreifkanten die in Terminals per Kran oder Reach-Stacker verladen werden können
  • LüP 19,3 m
  • Achslast beladen (37 to Trailer) < 19 to

Eine ausgefeilte Waggontechnik

CargoBeamer-Terminal- und Waggontechnik ist ausgeklügelt, robust und unkompliziert. Als Gesamtsystem revolutioniert der CargoBeamer den Kombinierten Verkehr.

Die Waggons nutzen erprobte und bekannte Standard-Elemente wie Standard-Zug- und -Druck-Einheiten. Sie kommen ohne Elektrik, Hydraulik und Sensorik aus. All das macht sie unanfällig und robust. 

CargoBeamer-Waggons sind mit stoßdämpfenden Langhubpuffern  – „1g-Puffer“ – ausgerüstet. Die Beschleunigungen am Trailer bleiben auch bei schweren Auflaufstößen bei „1g“ - eine wichtige Voraussetzung für den Transport sensibler Güter.

Da die Waggons zwei gleiche Standard-Drehgestelle Y25 und keine Jacobs-Drehgestelle haben, sind ihre Achslasten kleiner als 20 to, so dass sie mit bis zu 37 to schweren Sattelaufliegern beladen werden können. 

Die CargoBeamer-Waggons können an jeden Güterwagen und jede Lok gekoppelt werden.
Die Waggons verfügen zudem über UIC 505-1-Profilkompatibilität und haben einen UIC 596-6-konformen Drehzapfenabstand von 14.200 mm.

Die Seitenwände sind herunterklappbar, damit der Waggonaufsatz seitlich auf den Waggon verschoben werden kann. Wieder hochgeklappt, sichern sie den Aufsatz samt Auflieger.

Zulassungen

  • 2010 EG-Zertifikat TSI vom europäischen Amt EBC
  • 2010 EBA-Inbetriebnahmegenehmigung für Deutschland
  • 2011 Inbetriebnahmegenehmigung für die Schweiz, Belgien und Österreich
  • 2012 epsf-Inbetriebnahmegenehmigung für Frankreich
  • 2012 Eisenbahnministerium Litauen

Kranen geht so

CargoBeamer-Kranung eines Waggonaufsatzes im Duss-Terminal Leipzig-Wahren.

Ansprechpartner

Instandhaltung / Maintenance