Sie befinden sich hier: Startseite / Alle Meldungen / International Transport Forum zu Gast bei... 

Ansprechpartner

Dieter Keller

Telefon +49 341 652358-0
22.05.2014

Understandig trends - shaping responses

Unter diesem Arbeitstitel der diesjährigen internationalen Verkehrsministerkonferenz begrüßte die CargoBeamer AG im Rahmen einer Technical-Tour die internationalen Konferenzteilnehmer in ihrem Werksterminal in Leipzig zur Vorführung der CargoBeamer Technologie.

Den Teilnehmern wurde der vollständige Zyklus der automatisierten, horizontalen Verladung von Sattelaufliegern auf CargoBeamer Schienenwaggons gezeigt. Die umweltfreundliche und nachhaltige Schienentransportlösung für alle Sattelauflieger fand hohen Anklang beim internationalen Fachpuplikum.

"This technology will have a bright future" prophezeiten mehrere Teilnehmer dieser Technologie. Zu den Erfordernissen der CO2 Reduktion im internationalen Gütertransport führe für die Politik kein Weg an der Schiene vorbei, so die Feststellung eines Teilnehmers aus Indien.

Über CargoBeamer

CargoBeamer ist ein logistisches Dienstleistungsunternehmen mit einem einzigartigen System für den Kombinierten Güterverkehr. Das Unternehmen bietet durch eigens entwickelte Waggons und ein automatisiertes, paralleles Umschlagssystem eine einfache Schienen-Transportlösung für alle Sattelauflieger, Megatrailer, Kühl-, Silo- und Tankauflieger ohne spezielle technische Ausrüstung für Kranterminals. Die Waggons sind außerdem mit Container-Kranterminals kompatibel, so dass das bestehende, gut ausgebaute Netz der Kombi-Terminals sofort für alle Arten von Sattelaufliegern nutzbar wird. Sitz des Unternehmens ist Leipzig.